The Cambrian Adelboden: Neuer General Manager Lorenz Maurer

The Cambrian Aussenansicht

Leidenschaftliche Gastfreundschaft, kombiniert mit einer Prise britisch-walisischem Humor und viel Soho-Flair – das ist das weltoffene 4-Sterne-Design- und Wellness-Hotel The Cambrian in Adelboden. Das zwischen 2018 und 2020 komplett neu gestaltete Hideaway erhält mit Lorenz Maurer einen erfolgreichen neuen General Manager mit internationalem Tourismus-Background, viel Erfahrung, Passion und Kreativität. Das The Cambrian in Adelboden ist genau sein Ding: tolles Design, gut kuratiert, sophisticated, unkompliziert und mit coolem urbanem Flair, in einer Gegend, die sich touristisch nachhaltig erschliesst. Lorenz Maurer übernimmt das Zepter von Anke Lock: sie wechselt nach 10 Jahren als Hoteldirektorin in den Verwaltungsrat und zeichnet als Geschäftsführerin für zwei neue Hotelprojekte der Eigentümerschaft in Saas-Fee und Adelboden verantwortlich. thecambrianadelboden.ch

Als neuer General Manager im The Cambrian Adelboden hat sich Lorenz Maurer klare Ziele gesetzt: «Ich freue mich darauf, dieses schicke Hideaway weiterzuentwickeln und seine Bekanntheit, gerade in den Städten wie Zürich und Basel, weiter zu steigern. Im The Cambrian vereinen sich Natur und Urbanität, begegnen sich Romantik und Coolness, Abenteuer und Geborgenheit. Es ist ein fantastischer Ort, welcher sich touristisch auch in Zukunft nachhaltig entwickeln wird. Zusammen mit unserem starken Team werden wir das Cambrian als Destination für alle Design-, Kulinarik- und Wellnessinteressierten als ‹the place to be› etablieren.»

Internationaler Background in der führenden Hotellerie
Lorenz Maurer (51) war zuletzt als Director of Operations im NinetyNine Hotel in Hamburg tätig, wo er in Deutschland und Holland für die operative Einführung einer komplett neuen Lifestylemarke im Budget-Design-Hotelbereich auf dem europäischen Markt verantwortlich zeichnete. Er entwickelte während dieser Zeit ein fröhlich-buntes Markenkonzept mit Fünf-Sterne-Service und Drei-Sterne-Preisen, welches in sechs weiteren Städten unter seiner Leitung erfolgreich etabliert wurde. 

Seine Begeisterung für zeitgemässes, aber nachhaltig gutes Design konnte Lorenz Maurer bereits zuvor erfolgreich einsetzen. 2018 agierte er als Director of Hotel Operations im 25hours Hotel ebenfalls im Corporate Head Office. Er managte insgesamt 12 Lifestyle Hotels in Deutschland, Österreich, Frankreich und in der Schweiz. 

Während rund 22 Jahren lebte Lorenz Maurer im Ausland, hauptsächlich in den USA, und leitete verschiedene renommierte Luxus- und Lifestyle-Hotels. Seine Karriere als General Manager startete er an verschiedenen Stationen in der San Francisco Bay Area mit der Lifestyle-Hotelmarke «Joie de Vivre». Danach arbeitete Lorenz Maurer während vier Jahren als Area Managing Director im Epiphany Hotel Palo Alto. Seine Tätigkeit in San Francisco schloss er als General Manager ebenfalls in einem Designhotel ab, dem San Francisco Proper Hotel. Er schaut auf eine begeisternde Zeit in den USA zurück, die ihn beruflich inspiriert und geprägt hat.

thecambrianadelboden.ch

Ähnliche Artikel

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.