Lenkerhof gourmet spa resort verstärkt das Kulinarik-Team

Das kulinarische Team des Lenkerhof gourmet spa resort stellt sich neu auf: Stefan Lünse zeichnet ab sofort für alle Küchenkonzepte verantwortlich. Zudem präsentiert das jugendlichste 5-Sterne-Haus der Schweiz seine drei neuen Suiten.

Das Lenkerhof gourmet spa resort hat sich in der Sommersaison neu aufgestellt. Der bisherige Küchenchef des Lenkerhof Stefan Lünse verantwortet neben den beiden Gourmetrestaurants Spettacolo und Oh de Vie des 5-Sterne- Superior-Hotels neu auch das Küchenkonzept des zugehörigen Bergrestaurants Bühlberg.

In den letzten sechs Jahren engagierte sich der 39-jährige Deutsche bereits intensiv und voller Passion in den Küchen der Hotel-Restaurants Spettacolo und Oh de vie, die vom Gault Millau Gourmetführer mit 16 und 13 von 20 Punkten ausgezeichnet wurden.

Nun zeichnet Stefan Lünse zusätzlich auch für die Küche des Bergrestaurants Bühlberg verantwortlich. Küchenverantwortlicher in dem Restaurant auf «Lenks schönster Sonnenterasse» auf 1664 Metern über Meer ist Balazs Bertalan, der seit diesem Sommer sowohl Hotelgäste des Lenkerhof als auch externe Gäste bekocht.

Karl Borrmann, Sous Chef und Stellvertretung von Stefan Lünse, ist seit fünf Jahren intensiv für die Qualität der Küche mitverantwortlich und wird auch weiterhin eine tragende Rolle im Spettacolo spielen.

Verstärkt wurde das Küchenteam rund um Stefan Lünse mit dem Neuzugang Thies Henkel. Der 29-Jährige, der trotz seiner jungen Jahre bereits auf namhafte Stationen zurückblicken kann, ist seit März verantwortlich für die Küche des Oh de vie.

Hoteldirektor Jan Stiller sagt: «Wir freuen uns über die interne Umstrukturierung und personelle Verstärkung. Wir sind uns sicher, dass wir so bestens für die Aufgaben der Zukunft aufgestellt sind.»

Stefan Lünse wird in seiner neuen Funktion auch weiterhin seiner grossen Leidenschaft nachgehen und im Spettacolo aktiv mitkochen und -gestalten.

Weiter auf Modernisierungs-Kurs
Auch dieses Jahr hat das Lenkerhof gourmet spa resort im Frühjahr seine jährlichen Renovierungsarbeiten durchgeführt: Entstanden sind drei «Loft Corner Suiten», die mit Eckbalkonen und somit einer 240-Grad-Aussicht über den Talabschluss blicken. Die neuen Suiten sind in einem gradlinigen und klaren Stil gehalten, hell und offen gestaltet und verfügen über alle Annehmlichkeiten. Das Highlight sind die freistehenden Badewannen mit Panoramaaussicht direkt auf den Wildstrubel.

 

Das 5-Sterne-Superior Lenkerhof gourmet spa resort liegt an der Lenk im Simmental BE, inmitten von intakter Natur, imposanten Bergen und kraftvollen Gewässern. Seine Geschichte begann vor 350 Jahren mit einem Badehaus und der hoteleigenen Balmenquelle. Die bewegte Vergangenheit wurde in der heutigen Innenarchitektur des 2000 m2 grossen Wellnessbereichs «7sources beauty & spa» spannend umgesetzt. Das Haus ist Mitglied von Relais & Châteaux, der exklusiven Vereinigung von Hotels und Spitzenrestaurants, deren Delegationsvorsitz für die Schweiz und Liechtenstein Jan Stiller innehat. Im Lenkerhof wird grösster Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, das Haus ist 14001 ISO umweltzertifiziert und wurde von tripadvisor mit dem Label «Öko- Spitzenreiter Gold» ausgezeichnet. Das Lenkerhof gourmet spa resort umfasst neben 83 Zimmern und Suiten eine Meeting- und Event-Infrastruktur, drei Restaurants – darunter das Gourmetlokal Spettacolo –, eine Terrasse, Bar und Lobby, eine Cigar Lounge sowie einen Weinkeller. www.lenkerhof.ch

Ähnliche Artikel